Es war mal wieder soweit, die "Süchtigen" hielt nicht's mehr zu Hause, das Wochenende war zwar durchwachsen, hat aber mal wieder unheimlich Spass gemacht. Vielen Dank noch mal an Airea, besonders an Max, der mir die 4,5'er zur Verfügung stellte. Wer auf technische Details steht, für den gibt's hier noch Technische Daten zur Raptor2.

Einige waren wieder so "gierig" auf's fahren, das selbst vor der Dunkelheit nicht haltgemacht wurde!

 

So ist das mit den Farben, einige stehen halt auf  "Lilla"

 

Da ist sie also, die neue 1,7'er Raptor2 von Airea. Sie ist Superwendig, und macht echt ne Menge Fun beim fliegen. Zum Buggy fahren konnten wir sie leider nicht testen, da ich bei meinem Gewicht für die 1,7'er ein paar bft mehr brauche. Aber auch zum Spassfliegen schon sehr geil.

 

Tja, wer's zu bunt treibt, dem zerbiegt es schon mal die Deichsel.

 

Hier sieht man ziemlich gut die geschlossenen Kammern der Raptor2, die das Flugverhalten verbessern, und die Matte stabiler stehen lassen.

weiter geht's